Entbürokratisierung

Der bürokratische Aufwand mit der Pflegedokumentation nahm in den vergangenen Jahren immer mehr zu. Mit dem Ergebnis, dass eine zunehmende Unzufriedenheit unter den Pflegekräften und den Pflegebedürftigen entstand.

Durch eine reduzierte Bürokratie haben die Pflegekräfte mehr Zeit für die Pflege. Auf der einen Seite  stärkt der Abbau der Bürokratie die Individualität und Selbstbestimmung der pflegebedürftigen Menschen und auf der anderen Seite stellt sie die Kompetenz der Pflegefachperson in den Mittelpunkt.

 

Für mich ist es wichtig, dass Ihre Mitarbeiter wieder Freude am Pflegeprozess haben. Ich berate Sie gerne, wie Sie effektiv und schlank dokumentieren können.

Mit meiner individuellen Beratung, welche genau auf Ihre Einrichtung zugeschnitten ist, bauen wir zukunftsfeste Strukturen auf.